Login

Register

Login

Register

Frisch aus dem Ofen ist Pizza einfach unschlagbar gut! Und unwiderstehlich wird sie mit dem mykraut l´amore italiano!

Zutaten (für 2 Personen):

Für den Teig:

  • 500 g Weizenmehl (Type 00 oder 550)
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • 4 EL Olivenöl

Fürs Belegen:

  • 200 g Tomatensauce
  • 100 g geriebener Käse
  • Rucola
  • 3 Scheiben roher Schinken
  • 2 EL mykraut l’amore italiano

Zubereitung:

Pizzateig: Die Hefe in 300 ml lauwarmes Wasser zerkleinern und mit Zucker darin auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben und das Hefewasser hinzu gießen. Den Teig nun gut verrühren und zu eine Kugel formen. Diesen zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Wenn der Teig etwas aufgegangen ist das Salz und das Olivenöl zum Pizzateig geben und unterrühren. Den Pizzateig mit bemehlten Händen ca. 5 Minuten durchkneten bis er glatt ist.

Den Pizzateig nach dem Kneten zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. Dabei sollte der Hefeteig sein Volumen in etwa verdoppeln.

Den Pizzateig nach dem Gehen noch einmal ca. 10 Minuten kräftig durchkneten.
Jetzt auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen. Nun den Teig so rollen, bis ein dünner Fladen entsteht.
Den Pizzateig kannst du jetzt schon am besten auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Jetzt wird belegt:

Streiche die Tomatensauce gleichmäßig über die Pizza. Schneide die Zwiebeln und den Schinken in kleinere Scheiben und belege diese nach belieben auf die Pizza. Zum Schluss wird der Käse verteilt.

Jetzt kommt die Pizza für ca. 10 Minuten in den Ofen (180 Grad Umluft).

Serviere die Pizza mit frischem Rucola und dem mykraut l´amore italiano.

Guten Appetit!