Login

Register

Login

Register

Mach deine Kichererbsenklösschen einfach selbst. Wir erklären dir wie es geht.

Zutaten:

  • 200 g getrocknete Kichererbsen
  • 1TL Salz
  • 2TL mykraut Falafel Spice
  • 1/2TL mildes Chilisalz

Zubereitung:
Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen (mindestens 12 Stunden), Wasser abschütten und Kichererbsen abspülen.

Kichererbsen gut mixen (Küchenmaschine), Gewürze hinzufügen und nochmals gut durchmischen sodass eine cremige Masse entsteht. Hände mit Wasser anfeuchten und kleine Bällchen formen. Bällchen in einer Pfanne (Wok gut geeignet) mit viel Öl von allen Seiten braten.

Beachten: gut durchbraten, dadurch wird das giftige Phasin in den Kichererbsen unschädlich gemacht.

Tipp: besonders lecker schmeckt dazu Tsatsiki!

Guten Appetit!