Login

Register

Login

Register

Zutaten:

kg grüner Spargel
Lachs
3 Bio-Limetten
2 Schalotten
EL Olivenöl
20 g Dinkel-Vollkornmehl (1.5 EL)
200 ml Soja Sahne
Spargel Gewürz
20 g Honig Senf (1 EL)
Fisch Gewürz
außerdem:
8 Holzspieße
Zubereitung:
  1. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und das untere Drittel schälen. Fischfilet abspülen, trocken tupfen und grob würfeln. Jeweils 2–3 Lachswürfel auf jeden Holzspieß stecken. 2 Limetten auspressen, 2 EL Saft auf die Spieße träufeln und 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Inzwischen für die Sauce Schalotten schälen und fein hacken. In einem kleinen Topf 1 EL Öl erhitzen und Schalotten darin 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Mit der Soja Sahne angießen. Etwa 2 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis die Sahne andickt. Dann 2–3 EL Limettensaft und Senf verquirlen. Mit Spargel Gewürz würzen. Sauce warm halten.
  3. Spargel in kochendem Salzwasser 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen; abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen die Lachspieße abtropfen lassen. 1 EL Öl in einer großen Pfanne oder Grillpfanne erhitzen und die Spieße von beiden Seiten in jeweils 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Mit Fisch Gewürz würzen und aus der Pfanne nehmen.
  4. Spargel hineingeben und etwa 2 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten und mit Spargel Gewürz würzen. Restliche Limette heiß abspülen und vierteln. Spargel und Lachsspieße auf Tellern anrichten und mit der Sauce und je 2 Limettenviertel servieren.